Aktuelle Gerüchte besagen, dass Apple für seine MacBook Pro Serie ein Update plant und im Zuge dessen Nvidia Optimus einführen möchte.
Notebook
Notebook News

Update für Apple MacBook Pro?


Gerüchten zufolge soll der Elektronik-Konzern für seine MacBook Pro Serie ein umfassendes Update planen. So sollen fortan gleich zwei Grafikeinheiten in den neuen Geräten verbaut werden, um eine bestmögliche Grafikleistung gewährleisten zu können. Neben einer onBoard-Lösung wird dann ebenfalls eine dedizierte Grafikkarte in den entsprechenden Apple MacBooks zu finden sein.

Der Wechsel zwischen diesen beiden Grafikeinheiten soll mittels Nvidia Optimus erfolgen. Bislang ist diese innovative Technologie zwar ausschließlich für das Betriebssystem Windows 7 verfügbar, doch eine Anpassung an MacOS ist für Apple durchaus denkbar und soll aktuell überprüft werden. Da Nvidia Optimus momentan nicht mit Grafikkarten der Baureihe GeForce 9000 kompatibel ist, wird Apple ein komplettes Hardware-Update für die MacBook Pro Serie vornehmen müssen.

TIPP: Verpassen Sie jetzt keinen notebookers.de Artikel mehr. Abonnieren Sie jetzt unseren KOSTENLOSEN, jederzeit abbestellbaren Newsletter! Hier klicken!

(nvw) - 23.02.2010 @ 15:05 Uhr


Zurück


Ihre Kommentare zum Artikel




Dieser Artikel wurde bisher noch nicht kommentiert.





Kommentar hinzufügen


Ihr Name:
Ihre Email:
Ihr Kommentar:
Zurück
Notebookers Suche



another quality page powered by