Toshiba präsentiert mit der neuen Tecra M11 Serie spezielle Notebooks für mittlere und große Unternehmen.
Notebook
Notebook News

Tecra M11 Serie von Toshiba


Mit der neuen Notebook-Serie Tecra M11 richtet sich der japanische Technologie-Konzern Toshiba vornehmlich an mittlere und große Unternehmen und stellt diesen leistungsstarke Notebooks zur Verfügung, die sich dank der unterschiedlichen Konfigurationen für eine Vielzahl von Einsatzgebieten eignen.

Die Geräte der Tecra M11 Serie verfügen über moderne Intel Core Prozessoren, eine Nvidia NVS 2100M als Grafiklösung oder wahlweise auch eine Chipsatz-Grafik, sowie einen 14 Zoll großes Display. Durch die innovative LED-Hintergrundbeleuchtung und ein entspiegeltes HD ready Panel lässt die Bildqualität mit Sicherheit keine Wünsche mehr offen.

Darüber hinaus legt Toshiba bei den Notebooks der Tecra M11 Serie besonders großen Wert auf Sicherheit. Zudem wurde die Widerstandsfähigkeit der Geräte im Zuge von Spritzwasser- und Falltests ausführlich durch den TÜV geprüft und schließlich für gut befunden. Ab wann diese leistungsstarken Business-Notebooks aus dem Hause Toshiba auf dem Markt erhältlich sein werden, ist bislang aber noch nicht bekannt, sodass sich Interessenten noch etwas gedulden müssen.

TIPP: Verpassen Sie jetzt keinen notebookers.de Artikel mehr. Abonnieren Sie jetzt unseren KOSTENLOSEN, jederzeit abbestellbaren Newsletter! Hier klicken!

(nvw) - 02.03.2010 @ 12:14 Uhr


Zurück


Ihre Kommentare zum Artikel




Dieser Artikel wurde bisher noch nicht kommentiert.





Kommentar hinzufügen


Ihr Name:
Ihre Email:
Ihr Kommentar:
Zurück
Notebookers Suche



another quality page powered by