Qosmio F60-10L: Ein Notebook der Extraklasse
Notebook
Notebook News

Neues Toshiba-Notebook - Der Qosmio F60-10L

1 Galeriebild | 46 Leserkommentare

Mit dem Qosmio F60-10L präsentiert Toshiba nun ein modernes Notebook der Extraklasse. Mit einem Intel Core i5-430M Prozessor, 500 GB Festplattenspeicher,, einer Nvidia Geforce GT 330M mit 1 GB VRAM, sowie satten 6 GB DDR3-1066-RAM Arbeitsspeicher bietet dieses Gerät maximale Leistung.

Der integrierte Hybrid-TV-Tuner ist ein zusätzliches Plus und begeistert nicht nur TV-Junkies. Dank dieser Komponente empfängt der Qosmio F60-10L sowohl analoges Fernsehen, als auch digitale Signale per DVB-T. Eine zusätzliche Fernbedienung sorgt für optimalen Fernsehgenuss und macht dieses Notebook aus dem Hause Toshiba zu einem echten Allrounder. Wer sich diesen mobilen Computer zulegt, muss jedoch auch etwas investieren, denn mit einem Preis von 1.099 Euro ist dieses Toshiba-Notebook eine größere Anschaffung, die sich aber lohnt.

Was halten Sie vom Qosmio F60-10L?

Sind Sie Benutzer des Qosmio F60-10L? Haben Sie Probleme mit dem Qosmio F60-10L? Oder sind Sie mit dem Qosmio F60-10L vollends zufrieden? Nutzen Sie unsere Kommentarfunktion und tauschen Sie sich mit anderen notebookers.de Lesern aus und werden Sie so Teil der Community.

TIPP: Verpassen Sie jetzt keinen notebookers.de Artikel mehr. Abonnieren Sie jetzt unseren KOSTENLOSEN, jederzeit abbestellbaren Newsletter! Hier klicken!

(nvw) - 18.03.2010 @ 14:29 Uhr


Zurück


 Bilder

Bilder: Neues Toshiba-Notebook - Der Qosmio F60-10L


So soll es aussehen, das neue Qosmio F60-10L. Besonders schickt ist der edle schwarze Klavierlack.


Ihre Kommentare zum Artikel


Name:
Georgios
Datum:
21.03.2010
Hallo liebe Leser. Bis jetzt habe ich viel über die neue Qosmio F60 Serie gelesen, niergenswo aber Leserberichte.Auch offizielle Testberichte gibt es nicht. Nun habe ich mir den F60-10l bestellt, bekomme den auch diese Woche. Werde wohl als erster bundesweit über dieses Teil berichten. Lasst uns mal überraschen!!! Bis bald.....


Name:
Martin
Datum:
22.03.2010
Hallo Georgios, bin auch sehr am Toshiba F60-10L interessiert. Kannst Du hier vielleicht einige Eindrücke schildern? Oder gar einen kleinen Toshiba F60-10 Testbericht verfassen? Vielleicht ist sogar notebookers.de an einer Veröffentlichung interessiert? Es scheint da ja wirklich nichts drüber zu geben...


Name:
Georgios
Datum:
22.03.2010
Klar Martin. Sobald ich den F60 bekomme und die ersten Eindrücke entstehen werde ich schon was berichten. Ein zweiter, ausführlicher Bericht wird dann Tage später folgen, um auch den Lesern hier richtig helfen zu können, soweit es mir zumindest möglich ist. Eins weiss ich jetzt schon: der Toshiba Qosmio F60-10L wird nicht im Laden zu finden sein. Die Toshiba-Zentrale hat mir gesagt dass diese Serie nur an Media Markt, Saturn, Pro Markt und Metro verschickt wurde. Media Markt und Saturn haben mir gesagt dass sie den F60 nicht im Laden bringen werden, können den aber bestellen. Könnte stimmen den der kleinere Bruder, der F60-10X ist auch nur bestellbar. Also, bis die Tage.


Name:
Martin
Datum:
22.03.2010
@Georgios Coole Sache, ich bleibe hier am Ball und bin sehr gespannt. Hat die MediaMarkt Saturn Holding bereits etwas zu den Preisen gesagt, den Sie für das Qosmio F60-10L nehmen werden? Nochmals ein Aufruf an notebookers.de. Besonders interessant wären Bilder des Qosmio F60-10L. Könntet Ihr die vielleicht hochladen? Für ein kurzes Statement wäre ich sehr dankbar.


Name:
notebookers.de
Datum:
23.03.2010
Hallo Georgios, hallo Martin. Es ist natürlich ohne Probleme möglich einen Testbericht des Qosmio f60-10l auf notebookers.de zu veröffentlichen. Auch Bilder können selbstverständlich eingebunden werden. Wenn es soweit ist einfach melden oder hier einen Kommentar hinterlassen. Wir melden uns dann.


Name:
Martin
Datum:
23.03.2010
Cool, cool. Dann bin ich mal gespannt. @Georgios: Wo hast Du das Teil denn bestellt und wie lange ist die Lieferzeit?


Name:
Georgios
Datum:
23.03.2010
Saturn war auf meinen Weg, 1099 €, habs letzten Freitag bestellt, die sagten ca. 1 Woche Lieferzeit. Der Preis soll ein bischen gestiegen sein, hab vorhin gelesen dass der F60 jetzt 1110 € kosten soll. Hängt vielleicht mit dem Dollar zusammen.


Name:
notebookers.de
Datum:
23.03.2010
Für alle Interessierten haben wir mittlerweile die Galleriefunktion des Artikels aktiviert und ein Bild des Qosmio F60-10L hinzugefügt. Wir sind gespannt, ob Georgios die positiven Erwartungen bestätigt.


Name:
Georgios
Datum:
25.03.2010
Der F60 zum anfassen. Für alle die den Qosmio F60 gerne erst anfassen und evt. dann kaufen wollen: Saturn hat den kleineren Bruder (Toshiba Qosmio F60-10X) für 849€ im Laden. Am 22.03 (siehe weiter oben) habe ich berichtet dass Saturn und Co. (lt. Aussage des Verkäufers) diese Notebooks nicht direkt im Laden verkaufen werden. Ob das eine Lügenpolitik dieser *Fach*märkte ist oder *nur* die Ahnungslosigkeit des Personals....??? Ich denke, auch der F60-10L wird nach ein paar Wochen im Laden stehen und um eine gute Notebooktasche günstiger sein als jetzt.


Name:
Georgios
Datum:
25.03.2010
So, was ich fast befürchtet habe: Saturn meldete sich heute bei mir, der Qosmio F60-10L ist im moment nicht lieferbar, wieso auch immer. Media Markt sagte mir heute genau das gleiche. Bleibt nur noch eins: abwarten und Tee trinken. Der Bericht kommt aber trotzdem, auch wenns ein bischen dauert.


Name:
Steve
Datum:
26.03.2010
Hallo Bei uns in der Schweiz gibt es das Gerät bei Interdiscount im Laden zu kaufen. Sonst findet man es nirgendwo. Es gibt auch wirklich keine Informationen im Netz. Es könnte aber sein , dass ein Teil der Deutschen Geräte den Weg in die Schweiz gefunden haben. Gruss aus der Schweiz


Name:
Georgios
Datum:
27.03.2010
Steve, Du bringst mich auf gedanken...... ein Ausflug in die Schweiz ist bestimmt nichts falsches. Meine letzte fahrt nach Zürich liegt schon etwas über 3 Jahre zurück. Und die 320 km bis Widnau kosten mich (hin und zurück) höchstens 40 Euro!!! Wenn man bedenkt dass das Notebook bei Euch im moment sogar im Angebot ist (umgerechnet ca. 850 Euro!!!)...und zusätzlich würde ich was gutes für meine Familie tun, den die 200 € die durch den günstigen Kauf gespart werden gebe ich dann gerne fürs Essen gehen usw. aus.


Name:
Martin
Datum:
27.03.2010
Hey Georgios, nach Deinem Post dachte schon, ich könnte mir den Erfahrungsbericht über das Qosmio F60-10L in die Tonne hauen. Aber es scheint ja tatsächlich noch Hoffnung geben. Warum ist das Qosmio F60-10L in der Schweiz eigentlich so viel günstiger als in Deutschland?


Name:
Dennis
Datum:
27.03.2010
Martin, Es ist nur vorübergehend so, Interdiscount verkauft es gerade mit bon für 40% günstiger. Habe es mir gestern auch geholt.


Name:
Jean-Marc
Datum:
27.03.2010
Info. von Dennis stimmt. Die - 40% bei Interdiscount sind bis zum 18. April gültig, d.h. einen Nettopreis von CHF 1199.--. Für Kunden aus Deutschland nicht vergessen die CH-Mehrwertssteuer abzuziehen und den Toshiba an der Grenze zu verzollen. Sie wollen ja clean bleiben!


Name:
Martin
Datum:
27.03.2010
Klasse Forum hier! Vielen Dank für die tollen Infos. Allen voran Georgios und Steve. Wenn ich mich jetzt tatsächlich in die Schweiz begeben sollte, um das Qosmio F60-10L bei Interdiscount zu kaufen, wie hoch ist dann der Zoll, wenn ich es offiziell machen will? Bekommt man dann die Schweizer Mehrwertsteuer zurück? Wie hoch ist diese? So richtig habe ich das noch nicht verstanden. Und vor allem, wo bleiben die Fotos und die ersten Erfahrungsberichte zum Qosmio F60-10L??? Ich bin gespannt.


Name:
Georgios
Datum:
28.03.2010
Dennis, kannst uns mal bischen was berichten bitte. Kommst Du aus Deutschland? Wenn ja, müssen wir es verzollen?? Denke mal nicht, oder?? Das F60 von Interdiscount ist genau das gleiche wie das für den Deutschen Markt? Win7 zum Beispiel?? Wie sind Deine erste Erfahrungen mit den f60? Irgendwelche Problemme??


Name:
Dennis
Datum:
28.03.2010
Hallo zusammen, nein ich komme aus der Schweiz. Ja es ist das gleiche, mit Win7 64 bit. Leider kann ich euch nicht mehr sagen als, es schaut richtig klasse aus, denn ich bekomme es erst zu meiner Konfirmation... Ich habe es nur früher gekauft weil es gerade so günstig war.


Name:
Jean-Marc
Datum:
28.03.2010
Die CH-Mehrwertssteuer von 7,6 % wird auf Basis einer Bestaetigung vom D-Zoll dass der Laptop ordnungsgemaess verzollt wurde zurückerstattet. Entsprechendes Formular beim Kundenservice verlangen.


Name:
Georgios
Datum:
01.04.2010
So Leute. Gesagt -getan!!! War heute in Helvetia und hab mir den F60-10L geholt. Wie versprochen: sobald ich was dazu berichten kann tue ich es auch. Und Bilder werde ich auch schiessen und Notebookers zum hochladen anbieten. Es gibt zwei Sachen die ich jetzt schon sagen kann: 1. der roter Qosmio sieht sehr gut aus, zum verlieben gut!!!...und 2. Freizeitpark Conyland in der Schweiz ist sehr empfehlenswert und das nicht nur für Kinder!!! ENDRECHNUNG: F60-10L + Spritkosten + Conyland + Verpflegung = 1099 €. Resultat: Glückliches Kind, zufriedene Ehefrau und ich....;-). Bis bald.


Name:
Georgios
Datum:
01.04.2010
Übrigens, hab was vergessen zu schreiben:Wer meint dass Switzerland zu weit weg ist, der Toshiba Qosmio F60-10L ist ab sofort auch hier bei uns zu haben und zwar bei Media Markt für 999 Euro. Zum vergleich: 840 € beim Interdiscount.


Name:
Michaela
Datum:
04.04.2010
So jetzt mal Butter bei de Fische. Ich habe das Toshiba Qosmio F60-10L jetzt seit einigen Tagen und bin soweit ganz zufrieden. Einige Schwächen hat das Qosmio F60-10L wohl mit der Lüfterlautstärke. Finde der röhrt etwas. Also unterschiedlich starke Umdrehungen, die sich etwas nervend in meinem Ohr bemerkbar machen. Habe ich hier ein Montagsgerät erwischt oder ist die Lüfterlautstärke tatsächlich ein Manko des Qosmio F60-10L?


Name:
Lutz
Datum:
05.04.2010
Hallo Michaela, hab mal in Testberichten gelesen,dass die Lüftungslautstärke ein generelles Problem bei Toshiba ist. Könntest ja mal ein ausfürlichern Testbericht einstellen,da ich mich für dieses Gerät auch interessiere. Hat überhaupt jemannd Erfahrung mit Toshiba in sachen zuverlässigkeit und Service???


Name:
Lutz
Datum:
05.04.2010
PS Wie lange hält der Akku - bei der Wiedergabe eines Filme - Surfen bzw.normales arbeiten Daanke


Name:
Cripes
Datum:
06.04.2010
Hallo zusammen, ist ja interessant hier, hab im Internet auch nirgendwo Angaben zum F60-10L gefunden und bin durch Zufall dann auf der Media-Markt Seite gelandet. Hab es mir dann am 01.04.10 für 999 € im MM gekauft. Pro: + sieht wirklich toll aus :) + gute Verarbeitung + schneller Prozessor + sehr leicht für ein "Qosmio" + innovatives Touchpad (Klicken, Scrollen, Zoom und Drehen mit Gesten auf Touchpad) + Notebook ist 72 Std im Dauerbetrieb ohne irgendein Problem stabil und verlässlich gelaufen + Lautsprechr für ein Notebook wirklich gut und man kann sie sehr laut aufdrehen ;) + die Fernbedienung ^^ (uvm...hab nur die wichtigen Aufgezählt) Kontra: - Akkulaufzeit beim Surfen im I-Net max. 2 Stunden - wird sehr warm da keine integriete "cooling Technologie" wie bei Asus oder so. Als Wärmflasche Ersatz prima geeignet :) - Bildschirm-Helligkeit ändert sich nach einiger Zeit > trotz angeschlossenen Ladekabel...und ohne irgendeiner Öko-Einstellung. Beim Film schauen sehr nervig....(Weiß da jemand eine Lösung?) - nicht zum Zocken mit höchsten Details geeignet > Habe Titan Quest installiert und war nicht so überzeugt... Fazit: Wer kein 08/15 Notebook sucht und gern was besonderes will, sollte sich dieses Notebook holen. Preis-Leistung meiner Meinung nach sehr gut, da es kaum Notebook mit den Ausstattungsmerkalen für 999 Euro gibt wie BR-Brenner, TV-Tuner, i5 Prozessor + 6 GB RAM...Bin vollstens Zufrieden, trotz einiger Kritikpunkte, da ich genau so ein besonderes Schmuckstück gesucht habe...Hardcore-Gamer sollten dann doch lieber noch ca. 400 Euro mehr ausgeben und sich ein Qosmio aus der x500-Reihe holen.


Name:
Lutz
Datum:
06.04.2010
hab mir das teil heute in Media Markt mal angeschaut,Akku-laufzeit ist mit 2,5 Stunden angegeben. Was mich aber wieder entäuscht hat ist die Tastatur, die gibt so stark nach-ist mit HP einfach nicht zu vergleichen-ansonsten alles super


Name:
Georgios
Datum:
06.04.2010
So, nun kann ich auch was dazu schreiben. Besitze den F60 eine knappe Woche und läuft bis jetzt fast in Dauerbetrieb. Meine Erfahrungen und Eindrücke: -AUSSEHEN: das schönste Notebook auf dem Markt! -VERARBEITUNG: sehr gute, hochwertige Verarbeitung. Es darf und sollte aber geputzt werden denn die glänzende Flächen sind reine Fingerabdruck-Fänger. - HARDWARE: für 999€ gibt es wirklich nichts besseres auf den Markt. Die Cam ist Top, die Tastatur genauso gut, das Laufwerk brennt auch BR, (nicht üblich in der Preisklasse),der Monitor spiegelt zwar aber das Bild ist sehr scharf und Kontrastreich, so stört nix, zumindest im Schatten bzw. in der Wohnung.Das Innenleben des Notebooks völlig ausreichend(500er Festplatte, 6GB Speicher, 1GB Grafikkarte usw. Da ich kein Gamer bin kann ich nicht sagen in wie weit der F60 für ansruchsvolle Spiele geeignet ist. -SOUND: Die Lautsprecher sind sehr gut, ein klarer und lautstarker Sound. -LÜFTER: Die Geräusche die der Qosmio von sich gibt bewegen sich zwischen fast lautlos bis sehr leise(so empfinde ich es zumindest). Es stört nix auch wenn der Lüfter mal *lauter läuft. -SCHÖNE EXTRAS: Der TV funktioniert einwandfrei, eine Fernbedienung ist auch dabei(ein bischen zu groß aber umfangreich), sie Anmeldung im System durch Gesichtskontrole ist lustig und funktioniert sogar.... das sind ein paar Extras die Spass machen und auch nützlich sind, je nach dem natürlich für was man das Notebook braucht. -NEGATIV: die Accu-Laufzeit. hab bis jetzt keine Spitzenzeiten erreicht. Je nach dem wie der Prozessor beansprucht worden ist lag die Ausdauer des Accus zwischen 1 Std. und knapp 2 Std. Ich denke durch Einstellungen der Energie- Und Sparoptionen kann mehr erreicht werden. ***FAZIT*** sehr empfehlenswert!!! Edel, schön, leistungsstark mit alle Extras die ein Notebook haben kann.Ein Teil zum verlieben. Es macht richtig Spass mit dem F60 zu arbeiten. ******EMPFEHLUNGEN****** -NOTEBOOKTASCHE: der F60 ist ein bischen grösser als andere 15er Notebooks. Er passt also nicht in jede 15er Tasche rein. Wer sich eine neue Tasche zulegen möchte empfehle ich die Samsonite Laptop Pillow 2 Toploader L für würzige 110 Euro (kann auch ein bischen günstiger sein). Ist für bis 17 Zoll Notebooks gedacht, da passt aber der Qosmio F60 exakt rein und ist vor allem perfekt geschützt. Die Tasche bietet reichlich Platz für alles was man braucht (hier: Netzteil, Fernbedienung, evt. Antenne, CD´s usw.). Trotz insgesamt vier Fächer ist die Tasche nicht sperrig, dafür aber ein bischen schwer. Die 110 € sind somit sehr gut angelegt...und nicht vergessen....Samsonite ist fast unverwüstlich!!! -ANTENE: ich hab mir die "EuroSky Portable Digital Antenna USB Powering-Model: DA-7600" für 17,95€ beim Conrad gekauft. Sie hat einen Verstärker integriert der über USB mit Strom gespeist wird. Funktioniert einwandfrei, der Empfang ist gut vor allem weil diese eine längliche flache Form hat, also keine Stabantenne ist. So, ich hoffe ich konnte Euch mit meinen Bericht ein bischen weiterhelfen. Alles habe ich selbst noch nicht ausprobiert, also es gibt noch viel zu tun. Werde auch ein paar Fotos schießen und der Redaktion hier zur verfügung stellen.


Name:
Patric
Datum:
08.04.2010
Hallo! Kann mir einer sagen wo man das Notebook so günstig in der Schweiz bekommt? Habe gelesen bei interdiscount. aber auf deren homepage habe ich dieses Modell nicht gefunden. Bin auch daran interessiert und fahre am 16.4. in die Schweiz. Kann mir einer der "Schweiz-Erfahrenen" da weiterhelfen? Vielen Dank


Name:
Georgios
Datum:
08.04.2010
Hallo Patric. Geh auf interdiscount.ch und guck dir die aktuelle Prospekte an. Es sind mehrere Prospekte zum durchblättern. Interdiscounts gibts überall, in jede Ecke in der Schweiz. Nutze die Filialsuche-Option auf Interdiscount.ch. Mein Tipp: Rufe dort an und frag nach ob die den F60 noch da haben, als ich meinen gekauft habe gabs sehr wenige, die Nachfrage war echt gross.


Name:
steve
Datum:
08.04.2010
Hallo @Lutz: Habe ein Toshiba Tecra S2 seit ca. 6 Jahren ohne Probleme. Fazit zum neuen: Gutes Preis-Leistungsverhältnis


Name:
Lutz
Datum:
09.04.2010
danke Steve, schient ja ganz solide zu sein.Hatte bedenken wegen der Tastatur,die biegt sich ja schon beim hingucken durch.


Name:
Ron
Datum:
09.04.2010
Hallo ihr Qosimo F60 Besitzer,hab gehört das die eingebaute Webkamera nur lächerliche 1Megapixel haben soll.Stimmt das?


Name:
Georgios
Datum:
09.04.2010
Hi Ron. Ja das stimmt. 1 MP. Reicht nicht? Wofür brauchst Du eine grössere Cam? Willst damit richtige Fotos machen?? grins* Also fürs Chaten oder Videotelefonie ist die Cam mehr als ausreichend.


Name:
Ron
Datum:
12.04.2010
hallo Georgios,dacht wirklich 1Mp reicht nicht,wiel die meisten Modelle jetzt schon 2Mp haben. Weißt Zu wie da die Qualität ist wenn du über ein Surfstick Videotelefonie machst?


Name:
Georgios
Datum:
13.04.2010
Hallo Ron. Hab gestern den Pro7 Stick bekommen und gleich ausprobiert. Die geschwindigkeit ist sehr hoch, alles wird wie gewohnt aufgebaut und Videogechatet habe ich auch gleich, wollte es halt wissen. Mein gesprechspartner sagte mir dass er ein sehr scharfes Bild sieht, satte farben....einfach gut. Die Bilder die zu sehen waren sind ganz normal flüssig gelaufen.


Name:
Patric
Datum:
13.04.2010
Vielen Dank an dich Georgios! Finde ich spitze das du uns allen hier so aktiv hilfst. Ich bin immernoch etwas am Hadern. 2h Akkuleistung wäre an sich ok und ausreichend für nen Film wnen man unterwegs ist, aber wie sieht es nach einem halben Jahr aus, die meisten Akkus lassen da ja gut und gerne schonmal 30% der Leistung liegen. Eine Frage hätte ich noch: Ist das Tastaturlayout gleich wie die Deutschen Laptops? Habe von bekannten gehört das in der Schweiz die Tastenbelegung anders wäre. Ich Danke dir!


Name:
Ron
Datum:
13.04.2010
Mein Dank auch noch mal an Dich,Georgios. Mit welcher Geschwindigkeit surfst Du mit Deinen Stick?


Name:
Georgios
Datum:
13.04.2010
*******AN PATRIC : Ich weiss nicht ob eine Acculadung für eine DVD ausreicht. Muss noch ausprobieren. Die 2 Std. habe ich im Internet erreicht (W-lan), mit Videochaten und Filme aus im Netz anschauen. Weiss nicht was mehr Strom verbraucht, DVD oder Internet usw. Muss dazu sagen, das Display ist sehr hell eingestellt, hab nix keine änderungen vorgenommen. Denke dass wenn man da was einstellt schon mehr Accuzeit erreicht wird. *******AN RON: surfe mit 3,6 Mbit/s in Vodafon Netz (Pro7 Stick). Schneller ist dieses von Bild, 7.2 Mbit/s. Diese Geschwindigkeit wird aber nicht erreicht. Hab das von Pro7 gekauft weil mir die Tarife besser angesprochen haben.


Name:
Dennis
Datum:
10.05.2010
Könnte jemand bitte noch einen etwas genaueren Gametest machen?


Name:
Sony
Datum:
23.05.2010
Hallo, wie ist das mit der auflösung wenn ich zum beispiel Fifa 10 oder Fussball Manager 10 spiele reicht das aus weil ich gelesen habe das die auflösung nicht so gut ist? Im moment in Deutschland gibts es nur bei Media Markt für 999€ oder weiss einer wo ich es günstiger kriege ? Vielen dank für die auskünfte.


Name:
Jens
Datum:
14.06.2010
Hallo, ich bin seit zwei Tagen stolzer Besitzer eines Qosmio F60 und bin aus purem Zufall Besitzer geworden. Ausgesucht hatte ich mir einen ganz anderen Laptop - das es nun doch der Toshiba geworden ist verdanke ich der Weltmeisterschaft. Im Media Markt war eine große Toshiba Aktionsfläsche mit dem Qosmio F60 aufgebaut und es wurde über dem DVB-T Tuner Fußball präsentiert. Zur Aktion wurde er für 799 Euro mit allem Drum und Dran angeboten - bei den Eckdaten ein unglaubliches Angebot. Die Verbauten Komponenten lassen ein moderates Gelegenheitszocken unglaublich gut realisieren und auch die Qualität vom Laptop ist sehr gut - nur halt die Farbe ist Geschmacksache, mir gefällts da er nicht wie alle anderen ausschaut. Fazit - ein unglaublicher Preis für einen unglaublichen Laptop mit viel Hardware Power. Für alle die noch am Überlegen sind - JA er ist geeignet zum Spielen!!!


Name:
Tina
Datum:
19.06.2010
Ich hab mir gestern den Toshiba Qosmio F60-10L im Media Markt gekauft und bin total BEGEISTERT!!!!!! Eigentlich wollte ich gar nicht so viel Geld ausgeben, aber dieses Teil ist jeden Cent wert... bin froh, dass ich mich dafür entschieden haben!


Name:
Marco
Datum:
05.08.2010
Hallo, ich bin auch besitzer eines F60-10l leider funktioniert bei mir der DVB-T Empfang nicht. Kann mir hier jemand weiterhelfen? Habe eine Externe Antenne von Hama gekauft die in den runden Antennenanschluss passt. Im Gerätemanager wird der TV Tuner aber wie folgt angegeben.. Toshiba USB DVB-T/Analog Hybrid Tuner. heisst das das ich einen USB Stick für den DVB-T Emfpang benötige? Vielen dank für die Antworten


Name:
horst
Datum:
09.08.2010
Fernsehempfang hast Du z.B. im Media-Center, das die Kanäle automatisch vorkonfiguriert. Ich habe eine DVB T Antenne von AverMedia (Anschluss ganz rechts auf der Hinterseite).


Name:
Revoluzzer1989
Datum:
23.09.2010
Hey Jungs und Mädels, jemand ne Ahnung, wie ich jetzt noch an ein neues F60-10L rankomme? Bei Mediamarkt und Saturn ist es leider nicht mehr aufzufinden. Vielen Dank für Infos!


Name:
Andreas
Datum:
17.10.2010
Hi bin neu im Forum. Habe ein 60L, von dem ich ziemlich begeistert bin. Klar hat das Ding auch "Nachteile", bsp. die relativ geringe Auflösung - andere "können mehr". Spätestens am FullHD-TV sieht es anders aus! Per HDMI wird ein TOP-FullHD-Bild geliefert! Zum Sound - Hätte nie gedacht, das ein Notebook zu solch einem Klangbild in der Lage sein könnte - einfach geil! Was mich nervt ist, dass die Toshiba-DVD Software keine DVD abspielt. Voraussetzung sind Windowsstandarteinstellungen bzw. das Aerodesign. Beides habe ich ausprobiert - ohne Erfolg. Auch nachdem das letzte Update eingespielt wurde. Hat jemand da Erfahrungen gesammelt?




Kommentar hinzufügen


Ihr Name:
Ihre Email:
Ihr Kommentar:
Zurück
Notebookers Suche



another quality page powered by