Notebook
Notebook News

Neue Toshiba-Notebooks


Der im japanischen Tokio ansässige Technologie-Konzern Toshiba gab nun bekannt, dass er zehn neue Notebook-Modelle auf den Markt bringen werde. Bei den Neuerscheinungen soll es sich um Geräte der verschiedenen Satellite L-Serien handeln, die für jeden Bedarf etwas Passendes bereithalten.

So eignet sich das Satellite L450-18K hervorragend für Einsteiger. Für 499 Euro bildet dieses Notebook das günstigste Modell der Neuerscheinungen und wird dank 250 GB Festplatte und 15,6 Zoll großem Display auch höheren Ansprüchen problemlos gerecht. Im Gegensatz dazu stellt das Satellite L555-12P mit 1.099 Euro das teuerste der neuen Notebooks aus dem Hause Toshiba dar. Wer sich für diesen mobilen Computer entscheidet, erhält aber auch ein Notebook der Spitzenklasse, denn die 500 GB Festplatte, ein mit 17,3 Zoll großzügiger Bildschirm, sowie ein modernes Blue-Ray-Laufwerk mit Schreibfunktion lassen keine Wünsche mehr offen.


TIPP: Verpassen Sie jetzt keinen notebookers.de Artikel mehr. Abonnieren Sie jetzt unseren KOSTENLOSEN, jederzeit abbestellbaren Newsletter! Hier klicken!

(nvw) - 25.02.2010 @ 14:59 Uhr


Zurück


Ihre Kommentare zum Artikel




Dieser Artikel wurde bisher noch nicht kommentiert.





Kommentar hinzufügen


Ihr Name:
Ihre Email:
Ihr Kommentar:
Zurück
Notebookers Suche



another quality page powered by