Wer seinen Laptop regelmäßig über längere Zeit auf seinen Oberschenkeln abstellt, riskiert Gewebeschäden.
Notebook
Notebook News

Laptop kann Gewebeschäden verursachen


Dass die Nutzung eines Laptops gesundheitliche Risiken birgt, war bislang nicht bekannt, doch Hautärzte kamen nun zu diesem erschreckenden Ergebnis. In ihrem Praxisalltag werden Dermatologen zunehmend mit der sogenannten Erythema ab igne (kurz EAI) konfrontiert. Diese äußert sich in Form von Verfärbungen der Haut und geht im fortgeschrittenen Stadium mit einer Verringerung des Bindegewebes einher.

Da diese Gewebeschädigungen durch übermäßige Wärmeeinwirkungen hervorgerufen werden, warnen Dermatologen davor, Laptops auf den Oberschenkeln abzustellen. Grundsätzlich sei eine EAI zwar reversibel, doch bei dauerhafter Hitze durch beispielsweise regelmäßiges und längeres Abstellen eines Notebooks auf den Beinen könnten dauerhafte Beschädigungen des Bindegewebes nicht ausgeschlossen werden.

TIPP: Verpassen Sie jetzt keinen notebookers.de Artikel mehr. Abonnieren Sie jetzt unseren KOSTENLOSEN, jederzeit abbestellbaren Newsletter! Hier klicken!

(nvw) - 15.02.2010 @ 14:36 Uhr


Zurück


Ihre Kommentare zum Artikel




Dieser Artikel wurde bisher noch nicht kommentiert.





Kommentar hinzufügen


Ihr Name:
Ihre Email:
Ihr Kommentar:
Zurück
Notebookers Suche



another quality page powered by