Mit dem chinesischen Notebook TimesPad kommt nun das erste Gerät mit Intel Atom N550 Prozessor auf den Markt.
Notebook
Notebook News

Das TimesPad

3 Leserkommentare

Nachdem bereits einige namhafte IT-Konzerne neue Netbooks mit dem innovativen Intel Atom N550 Prozessor angekündigt haben, wird das TimesPad voraussichtlich das erste auf dem Markt erhältliche Gerät mit einem solchen Zweikern-CPU sein. Zusätzlich zu diesem hochwertigen Prozessor soll das TimesPad über eine NVIDIA ION-Grafikeinheit verfügen.

320 GB Festplattenspeicher, 2 GB DDR3-Arbeitsspeicher und ein 11,6 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln perfektionieren die Hardware-Ausstattung des chinesischen Notebooks und lassen keine Wünsche mehr offen. Darüber hinaus soll beim neuen TimesPad ein 12.000 mAh Akku zum Einsatz kommen, der Laufzeiten von bis zu acht Stunden ermöglicht und dafür sorgt, dass sich das Notebook bestens für den mobilen Einsatz eignet.

TIPP: Verpassen Sie jetzt keinen notebookers.de Artikel mehr. Abonnieren Sie jetzt unseren KOSTENLOSEN, jederzeit abbestellbaren Newsletter! Hier klicken!

(nvw) - 11.02.2011 @ 16:41 Uhr


Zurück


Ihre Kommentare zum Artikel


Name:
Sagar
Datum:
26.10.2015
das stlieet die Kamera nicht. Du knsnat das Fokusfeld nicht verschieben. Aber Du knsnat den Fokus manuell w hlen. Ein ebenfalls sehr gutes Feature, wie ich meine. Von Ben | Dienstag, 17.Mai 2011 um 17:11 | Hi,also die Akkulaufzeit ist bei mir extrem schlecht beim Black. Also normales Benutzen, ein bisschen Mail, mal ein paar Minuten spielen den Tag ber, mal einen Termin eintragen. Mehr mache ich nicht und trotzdem h lt es nicht mal einen dreiviertel Tag durch. Wie sind eure Erfahrungen? Muss man was bestimmtes konfigurieren oder irgendwas beachten um l ngere Laufzeiten zu erreichen?Gru , Ben Von | Dienstag, 17.Mai 2011 um 17:13 | Der Akku braucht einige Ladezyklen um die volle Leistung zu erwirken. Wenn du Apps wie Facebook etc installiert hast, m sstest du mal in den Settings der App schauen, wie oft diese im Hintergrund neue Daten laden. Von | Dienstag, 17.Mai 2011 um 22:41 | Hi,kann mir einer sagen wo dieses Handy in Hamburg zum live-testen ausliegt!? Von | Mittwoch, 18.Mai 2011 um 08:13 | Hallo Stefan,das kann ich dir leider so spontan nicht sagen, aber eigentlich m sstest du das LG P970 OPTIMUS Black in den blichen Smartphone-Verkaufsstellen finden.LG Frank Von Holger | Mittwoch, 18.Mai 2011 um 10:02 | Hallo Jannewap , der Fokusrahmen l sst sich doch verschieben aber die Lichtmessung l sst sich nicht speichern. Mittlerweile ist mir aber noch was anderes aufgefallen: Die im ersten Video gezeigten Button f r Bild und Videobarbeitung sind in der Verkaufsversion von 1&1 nicht vorhanden. Kann man die mit einer App nachr sten. Warum hat man die aus der Software entfernt? Von Thomas | Samstag, 21.Mai 2011 um 15:42 | gibt es bei LG Optimus Black berhaupt Bluetooth?ich will auch musik von meinen freunden erhalten was ich will Von | Samstag, 21.Mai 2011 um 17:44 | Hallo Thomas,nat rlich hat das LG OPTIMUS Black Bluetooth LG Frank Von Sven T. C. | Dienstag, 7.Juni 2011 um 00:24 | Und wie komme ich bei YouTube in den Favoriten auf die N chste seite?Irgendwie, steige ich da nicht durch Von planschkanne | Freitag, 10.Juni 2011 um 00:13 | Also ich bin mit optik bedienung funktionen zufrieden.allerding finde ich das app-angebot spaerlich oder ich hah noch nicht richtig gesucht. schlecht finde ich nur die kurze akkulaufzeit. jeden tag akkuladen ist nicht sinnvoll meine ich.ich waere froh wenn mein black 3 tage halten wuerde gruss plansch Von Franziska | Mittwoch, 6.Juli 2011 um 15:02 | ich krieg es bei meinem LG Optimus Black einfach nicht hin, Bilder von dem Handy auf meinen PC zu bertragen! Wenn ich es an den PC anschliesse, dann wird noch nicht mal angezeigt, dass das Handy mit dem PC verbunden ist Hilfe! Von | Donnerstag, 7.Juli 2011 um 09:44 | @planschkanne Installiere dir mal die App Juice Defender . Dann h lt der Akku l nger. @Franziska: Das Handy an den PC h ngen, dann den Massenspeichermodus am Smartphone aktivieren. Dir steht dann im Explorer ein neues Laufwerk zu Verf gung. Von Franziska | Mittwoch, 10.August 2011 um 16:04 | Hallo ihr Lieben! ich hab ein Problem! ich habe bei meinem LG P970 Optimus Black eine Bildschirmsperre eingerichtet, die man immer eingeben muss, wenn man das Handy entsperren will (also wie beim iPhone oder iPod Touch und Co.). Jetzt habe ich das Handy eingeschaltet und wollte den Code eingeben und dann war er falsch und dann hab ich tausendmal rumprobiert, aber er will mir einfach nicht einfalle. Die PIN-Nummer weiss ich, aber die kann ich erst eingeben, wenn ich den Bildschirm entsperrt habe, aber das geht ja jetzt nicht und ich m chte mein Handy wieder benutzen! Ich hoffe, ihr k nnt mir helfen!Danke schonmal im Vorraus Von Fragesteller | Mittwoch, 14.September 2011 um 20:46 | Wann ist eigentlich das Update auf 2.3 Gingerbread geplant? Ich habe mich ein bisschen umgeh rt und habe den Monat September herauskristallisieren k nnen. Stimmt das? Von | Donnerstag, 15.September 2011 um 00:02 | Hallo,ein Termin ist bislang nicht bekannt. Wir melden uns, sobald es Informationen gibt.LG Frank Von Michael | Mittwoch, 21.September 2011 um 13:21 | Hallo,ich hab ein Problem mit dem Optimus Black (Version 10C) und mit meinem Windows Live Mail Account. Ich habe den via Exchange auf dem Black eingerichtet, aber er zeigt mir im Posteingang/Gesendet keine Emails an?? Die Zugangsdaten stimmen und er syncronisiert auch richtig den Kalender. Sync-Zeitraum ist auf 2 Wochen eingestellt.Hat jemand von euch einen Live Account den er bitte mal einrichten k nnte?Danke schonmal Von Rufiely | Sonntag, 2.Oktober 2011 um 00:47 | Wann ist eigentlich das Update auf 2.3 Gingerbread geplant?Gibt es einen neuen Stand? Von | Sonntag, 2.Oktober 2011 um 02:01 | Hallo Rufiely,derzeit leider nicht.LG Frank Von craccer2k | Sonntag, 2.Oktober 2011 um 15:21 | also ich find die akku-laufzeit vom optimus black absolut nicht berauschend -.- 4


Name:
Lourie
Datum:
22.12.2015
(Wireless Phone Accessory) Pros1.Bigger screen-More noelbtacie than I expected, since it's only .3 inch larger on paper. Typing is slightly better, but still difficult in portrait mode. Feels more colorful and vibrant, but that could be just me(maybe I'm under my phone's new wohoo hallucination mode). Resolution is same as V.2.Better processor/OS-200Mhz higher and gingerbread 2.3(OV is 2.2). Lot less lags in apps. Can handle desktop websites better(with some lags) with flash(Wifi recommended). Autoswitching between landscape and portrait is lot faster than V, so I actually turned it on unlike V. Big improvement in video playback. I didn't need to download additional codecs to play unconverted videos.3.Flash support-Phone's not powerful enough to handle big sites like dailyshow/colbert/etc in high resolutions(frozen video with audios only), but it managed to handle South Park, videogame sites, etc. Recommended on Wifi connection only.4.Slimmer design-Expected it to be no big deal for me, but once I held it I can definitely feel the slimness of it compare to V.5.Better camera-5 megapixel vs 3, with LED flash support. Flash is bright enough to take good pictures in dark settings(in-doors anyway), and camera autofocuses during the camera mode(or you can focus manually by touching the screen). V autofocused after pressing the shutter button, so Elite takes pictures 3~ times faster. It's almost instantaneous. Also has micro mirror for self-portrait.6.Bigger storage for apps- 900mb~ solely for apps. Even more space if you move your apps(apps that support app2SD).7.Better/louder sound-Sound is coming out of the speaker where you listen in phone conversation(I don't know what it's called. Earspeaker?). It's louder, and more importantly(for me anyway), you can listen to music while the phone is facing up. OV's sound output was on the rear side, so often times, I either put V facedown or leaned it somewhere to hear it in full volume. No more with Elite.8.GPS-Locates me faster than V. Google Map is way smoother than V.9.Supports more 3D games-They're on PlayStore. Haven't tested them since I don't care for them, but they're there unlike V.10.Faster MicroSD speed-Loads up pictures and videos way faster than V.11.NFC support-Paypass creditcard. It might come in handy if I forget my wallet at home, but not many stores actually have Paypass. I've seen some at Mcdonald and gas stations.Cons1.Shorter battery life-This may be YMMV, possibly depending on what apps you downloaded. I'm using mostly the same apps I used on V, and battery life seems 1.5/2 times worse on Elite. Without JuiceDefender, Elite sucks up 3-6% per hour during standby. V usually used up 10~% per hour with 3g/wifi, while Elite is using 15-20% per hour. Now I'm using Elite with JD, and everything turned off(even location data and background data).2.No tethering. Don't download any tethering apps/widgets. There have been reports that phone will give permanent data error, forcing users to reset the phone via Virgin Mobile customer service. V supported apps like Foxfi(which I will miss since I comboed it with my tablet).3.Volume buttons-Twice smaller than V, and they're on opposite side. Hard to get used to.4.3G doesn't reconnect as fast as V, making JuiceDefender little annoying to use. Maybe I wasn't getting good reception. YMMV.Neutrals1.Speedtest-No noelbtacie difference. Typical Sprint speed. YMMV.2.Physical design-Rear battery cover is plastic(V was rubberish), making it bit slippery to hold onto from time to time. This combined with front touch buttons(V was physical buttons), occasionally I end up touching the front buttons by accident. YMMV. Also, no dedicated camera button. Tiny mirror next to camera lense makes it easier for selfportrait picture, but no dedicated camera button found on V kind of cancels the mirror benefit.3.Haven't found a way to turn off shutter sound while taking pictures. Silent mode/media volume won't do anything, so this is bad for those who want to take pictures without alerting others.Final thoughtsFeels and performs like higher-end phone compare to V, right down to worse battery life. I honestly can't recommend it to all Virgin Mobile users though because everyone's in different situation. There are those who want to keep $25 grandfathered plan(which this phone doesn't qualify anymore). There will be HTC Evo V/3D shortly, which has twice better specs at twice the cost. Sprint 4G/Wimax doesn't have good coverage for those who are interested in upgrading to HTC Evo/$35 a month plan.PS-English is my second language so go easy on the grammar please. This review was coming from nonrooter.


Name:
FastinOnline
Datum:
26.10.2016
university of maryland family medicine how to order prescription sunglasses online doctorate in forensic psychology games for tablets android drug testing in high school sports




Kommentar hinzufügen


Ihr Name:
Ihre Email:
Ihr Kommentar:
Zurück
Notebookers Suche



another quality page powered by