Das neue Onkyo DX1007A5 zeichnet sich durch zwei Displays aus und ist somit ein ganz besonderes Notebook.
Notebook
Notebook News

Das Onkyo DX1007A5


Mit dem DX1007A5 hat Onkyo ein ganz besonderes Notebook entwickelt, denn das Gerät verfügt über zwei Displays. Im Rahmen der diesjährigen Computex wird das Onkyo DX1007A5 nun erstmals öffentlich präsentiert und sorgt weltweit für großes Aufsehen.

Bei den beiden Bildschirmen handelt es sich um 10 Zoll Panels, die jeweils eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln bieten und somit HDready sind. Im ausgeklappten Zustand befinden sich die beiden Displays versetzt hintereinander und bieten so einen außergewöhnlichen Anblick. Da einer der beiden Bildschirme um 180°C gedreht werden kann, erinnert das Notebook stark an einen Convertible-PC. Um das Onkyo DX1007A5 zusammenklappen zu können, werden die Displays einfach übereinander geschoben.

Hier gibt es ein ausführliches Review-Video für das Onkyo DX1007A5.





Was meint Ihr zum Dualscreen-Konzept des Onkyo DX1007A5? Ist die Umsetzung stabil oder eher ein wackliges, fehleranfälliges Konstrukt, das über kurz oder lang eine echte Reparaturquelle wird? Wir sind gespannt über die ersten deutschen Erfahrungsberichte des Onkyo DX1007A5. Nutzen Sie dazu einfach die untenstehende Kommentarfunktion. Eine Registrierung ist nicht notwendig.

TIPP: Verpassen Sie jetzt keinen notebookers.de Artikel mehr. Abonnieren Sie jetzt unseren KOSTENLOSEN, jederzeit abbestellbaren Newsletter! Hier klicken!

(nvw) - 19.06.2010 @ 08:29 Uhr


Zurück


Ihre Kommentare zum Artikel




Dieser Artikel wurde bisher noch nicht kommentiert.





Kommentar hinzufügen


Ihr Name:
Ihre Email:
Ihr Kommentar:
Zurück
Notebookers Suche



another quality page powered by