Notebook
Notebook News

Das Alienware M15x

1 Leserkommentar

Wer bei dem Namen Alienware an Außerirdische denkt, liegt vollkommen falsch, denn hierbei handelt es sich um ein Tochterunternehmen des renommierten PC-Herstellers Dell. Das M15x ist eines der zahlreichen Notebooks aus dem Hause Alienware, die speziell für den Gaming-Bereich konzipiert wurden.

Nun gibt es ein Update für das beliebte Gaming-Notebook Alienware M15x. Für einen Aufpreis von 255 Euro ist das Notebook ab sofort mit einer modernen Nvidia Geforce GTX 460M Grafikkarte ausgestattet zu haben. Die Grafikeinheit kann mit 1,5 GB Speicher aufwarten, unterstützt DirectX 11, sowie OpenGL 4.0 und sorgt für beste Performances. Das Alienware M15x lässt demnach keine Wünsche offen und wird selbst höchsten Ansprüchen gerecht, sodass ein maximaler Spielspaß garantiert ist.

TIPP: Verpassen Sie jetzt keinen notebookers.de Artikel mehr. Abonnieren Sie jetzt unseren KOSTENLOSEN, jederzeit abbestellbaren Newsletter! Hier klicken!

(nvw) - 15.11.2010 @ 16:34 Uhr


Zurück


Ihre Kommentare zum Artikel


Name:
Jahli
Datum:
26.10.2015
I've been trying to reofamrt my computer all weekend, but when I was overclocking it, I blew the CMOS chip on the board which is giving me all kinds of problems trying to get a fresh OS on it. Oh well, I'll probably just get a new MOBO Or build a new computer. (#):)




Kommentar hinzufügen


Ihr Name:
Ihre Email:
Ihr Kommentar:
Zurück
Notebookers Suche



another quality page powered by