Apple hat nun eine neues Betriebssystem für das iPhone veröffentlicht, das sich durch neue Funktionen auszeichnet.
Notebook
Notebook News

Apple präsentiert neues Betriebssystem


Der US-amerikanische IT-Konzern Apple feierte in den letzten Monaten riesige Erfolge, die er hauptsächlich den mobilen Geräten iPad, iPhone und iPod zu verdanken hat. Jetzt stellt das Unternehmen mit OS 4.0 ein neues Betriebssystem für das iPhone vor.

Das innovative Betriebssystem zeichnet sich durch eine extrem hohe Funktionalität aus und lässt mit Sicherheit keine Wünsche mehr offen. Eine Überarbeitung des Mailprogramms, die Möglichkeit zur Ordner-Erstellung, sowie die Einführung des Multitasking-Features sind die größten Neuerungen und sorgen dafür, dass die Möglichkeiten des iPhones optimal genutzt werden.

Wer mit dem iPhone unterwegs gerne spielt, dürfte sich zudem über das Game Center freuen, dass Social Media pur bietet und so die Interaktion zwischen verschiedenen Anwendern fördert. Durch die neue Werbe-Schnittstelle iAd müssen Gamer aber auch mit einer neuen Form von Werbung auf ihrem iPhone rechnen, die sich mitunter als Mini-Spiel tarnt.

TIPP: Verpassen Sie jetzt keinen notebookers.de Artikel mehr. Abonnieren Sie jetzt unseren KOSTENLOSEN, jederzeit abbestellbaren Newsletter! Hier klicken!

(nvw) - 09.04.2010 @ 14:05 Uhr


Zurück


Ihre Kommentare zum Artikel




Dieser Artikel wurde bisher noch nicht kommentiert.





Kommentar hinzufügen


Ihr Name:
Ihre Email:
Ihr Kommentar:
Zurück
Notebookers Suche



another quality page powered by